Das klingende Gebet
An jedem 1.Sonntag

um 15:30


Jeden 1. Sonntag bei freiem Eintritt um 15:30

Barbarakapelle
bei Vierung links
vorne, außer bei
gleichzeitigen
Feiern im Dom

 
KLANGMEDITATION

 

 

 

Darunter ist ein zweites Bild.
Vorsichtig mit der Maus
über dieses Blld gleiten und warten

   
jeden 1. Mittwoch immer um
16 Uhr
  jeden ersten Mittwoch des Monats um 16h
Mittwoch 06. Dezember 2017 16h
Mittwoch 03. Jänner 2018 16h
Mittwoch 07. Februar 2018 16h
Mittwoch 07. März 2018 16h
Mittwoch 04. April 2018 16h
Mittwoch 02. Mai 2017 16h

Immer jeden ERSTEN Mittwoch im Monat

um 16h

                                     Der feine Klang von Stimme und Instrumenten soll dem Besucher dazu verhelfen,  dieses Gotteshaus
                                     nicht nur mit den Augen zu betrachten,  sondern die Kraft und Schönheit dieses Ortes besonders im Herzen
                                     zu spüren.   Der Dom kann so als ein Ort der Besinnung und Gottesnähe für viele besser erfahrbar werden.

                                     Mögen wir durch dieses KLINGENDE GEBET innerlich zu FRIEDEN, FREUDE, TROST und HOFFNUNG finden.
                                     Und möge uns durch diese Klänge die Erfahrung der GOTTESNÄHE geschenkt werden.

                                            ... denn das Lied wurde im Himmel geboren ...

                              Im Klang dieses einmaligen GOTTESHAUSES im Jugendstil soll die HERRLICHKEIT
                              der ANDEREN WELT erahnt werden.  Wir singen und meditieren  OHNE WORTE 
                              nur mit  dem  AUSDRUCK der STIMME und wenigen Instrumenten.
                                   
                              Mit unserem Gesang möchten wir besonders für die Menschen in den Spitälern 
                              (Patienten, Angehörige, Ärzte, Pfleger ...) aber auch für alle anderen Gäste
                              UNAUSSPRECHLICHES HÖRBAR und in der 
TIEFE DER SEELE erfahrbar machen.

                              
Durch die Ausdruckskraft der Stimme kann jeder für sich das heraushören bzw.
                              hineininterpretieren, was er im Augenblick gerade empfindet.

                                     Über diese Klänge können wir zu großer  INNERER RUHE,  zu FRIEDEN,  FREUDE
                                     und KRAFT  kommen. Wir haben dadurch die Möglichkeit, in dieser inneren Stille
                                     uns für das Wesentliche zu  öffnen und dem heilsamen Göttlichen in uns zu begegnen.

OTTO WAGNER KIRCHE
1140 Baumgartner Höhe 1

http://www.wienkav.at/kav/ows/
Jeden ersten Mittwoch im Monat16:00 Uhr  

STEPHANSDOM
BARBARAKAPELLE (links vorne)

15:30 - 16:30 Uhr

für alle, die in dieser Zeit
gerade im Dom
sind

Regelmäßige
KLANGMEDITATIONEN

Mit unserem Gesang möchten wir Unaussprechliches hörbar
und in der Tiefe der Seele erfahrbar machen.

Jene KLÄNGE, die im feinen Ausdruck der STIMME und der INSTRUMENTE entstehen,
sollen uns helfen, zur RUHE zu kommen und in unser INNERES zu horchen.
Diese KLANGMEDITATION möge in jedem von uns
INNERE BILDER erwecken und eine ganz PERSÖNLICHE GOTTESERFAHRUNG sein.

 

STEPHANSDOM in der Barbarakapelle

Alle Termine auf einen Blick:
zum Ausdrucken

 

herz zur STARTSEITE
kreuz
auferst.

Zurück zur Hauptseite

       


                                 
                                                                                             


              

                

 

 



                

..

Mit den Buslinien 47A und 48A kommen Sie direkt zum Eingang des Areals.
Station "Otto-Wagner-Spital"

!!! 48A: 1 Station VOR Endstation „Baumgartner Höhe”(47A:1 Station NACH) aussteigen!!!
Interner Gratis-Bus an der Kreuzung beim Portier:
alle 15 Minuten, Mo-Fr, 7.00 bis etwa 15.30